SG Kerzell - SV Germania Müs
3 : 0
02.04.2018, 15:00 Uhr
1.Mannschaft - Punktspiel
Saison 2017/2018
Spielbericht
geschrieben von Claus Heiner
Perfekter Doppelspieltag

Die erste Hälfte war sehr ausgeglichen und mit ganz wenigen Torszenen. Bei schwierigen Platzverhältnisse war das Spiel von vielen Zweikämpfen und Fehlpässen geprägt. Die Gäste gefielen bis zur Pause etwas besser.

In der zweiten Hälfte war Mikael Avanesian erneut zweimal erfolgreich. Zunächst konnte er durch einen Konter und perfekte Vorarbeit von Darko Lazarevski Kerzell in Führung bringen (56.), ehe er dann in der 62. Minute, nach einem missratenen Abwehrversuch der Gäste, den Ball eiskalt ins Tor beförderte und die Führung ausbaute. Nach den beiden Treffern versuchte Müs zu verkürzen, aber den Gästen fiel wenig ein.
Kerzell kam zu einer Vielzahl von Kontern. Kurz vor Schluss versenkte Aron Loui Jahn sehenswert einen Freistoß. Die Helvetia zeigte eine engagierte Leistung, hatte trotz des Samstagspieles genug Körner und siegte verdient.

Kerzell: Bolz; Bensing (46. Lazarevski), Depta, Avanesian, Heiner, Günther, Haxhiu (81. Kress), Witzel, Heil, Jahn, Müglich (37. Hilfenhaus).
Kommentar schreiben
Aktuelle Ergebnisse
Kommende Spiele

Webseite JSG Rippberg

Das Wappen der JSG Rippberg

I. meiste Tore seit 08/09


II. meiste Tore seit 08/09

Copyright @ 2018 SG Helvetia Kerzell