• SVA Bad Hersfeld - SG Kerzell 2:0

    19.03.2017


     

    2:0

    "Keine Punkte für die Helvetia Die Serie der SG Helvetia Kerzell ist gerissen, im Hersfelder Stadtteil unterlag die Mannschaft von Michael Jäger mit 0:2. Asbach lies auf Kunstrasen spielen, eine legitime Maßnahme, wobei der ..."
    Zum Spielbericht > > >


Es geht wieder los!

11.03.2017


Endlich ist es wieder soweit. Die Fußballzeit beginnt wieder.


Die Reserve startet um 13:15 Uhr bei FT Fulda II.


Im Anschluss empfängt unsere Helvetia den Tabellenführer aus Johannesberg zum Rückspiel. Spielbeginn ist 15:00 Uhr in Kerzell



  • SG Kerzell - SG Johannesberg 1:1

    12.03.2017


    SG Kerzell  SG Johannesberg

    1:1

    "Die Helvetia startet mit einem Remis beim Tabellenführer! Bei schönem Frühlingswetter vor knapp 250 Zuschauern gelang es der SGK einen Punktgewinn gegen den Tabellenführer und Nachbarn Johannesberg zu verzeichnen. Bereits ..."
    Zum Spielbericht > > >


Die Vorbereitungsspiele

31.01.2017


Sowohl Termin als auch Spielort können sich kurzfristig ändern. Heimspiele finden in Kerzell oder am Eichenzeller Kunstrasenplatz statt.


Freitag, 3. Februar (19 Uhr): Wartenberg/Bad Salzschlirf - SG Kerzell
Samstag, 4. Februar (14.30 Uhr): SG Kerzell II - Elfershausen 1:3
Donnerstag, 9. Februar (18 Uhr): Kerzell - Müs (Kunstrasen Eichenzell) 2:3
Samstag, 11. Februar (16:15 Uhr): Kerzell - Gundhelm/Hutten (Kunstrasen Eichenzell) 11:3
Sonntag, 12. Februar (13:15): Wartenberg/Bad Salzschlirf II - SG Kerzell (in Bad Salzschlirf)
Sonntag, 19. Februar 14:30: Kerzell - SV Neuhof in Kerzell 2:5
Donnerstag, 23. Februar (18.45 Uhr): Kerzell - Lütter 3:1
Donnerstag, 2. März (18 Uhr): Kerzell - Rückers
Sonntag, 5. März (12 oder 15 Uhr): Kerzell - Lehnerz II



Kinderfastnacht Kerzell 2017

16.02.2017


kinderfasching-kerzell-2017



Trainer Michael Jäger zur Rückrunde

25.01.2017


Unser Trainer Michael Jäger äußert sich zur Rückrunde:


 


"Die SG Kerzell wurde von nicht wenigen Gruppenliga-Kennern vor der Saison als Abstiegskandidat Nummer eins gehandelt - und hat eben jene Kenner Lügen gestraft. Tabellenplatz elf ist gleichbedeutend mit einem Nichtabstiegsplatz, aber der Vorsprung auf die gefährdete Zone beträgt lediglich einen Zähler."


 


Link: "Geht von vorne los" - Helveten starten in die Vorbereitung - torgranate.de



Gemeindemeisterschaften in der Halle

08.01.2017


 Helvetia spielt ein gutes Turnier und unterliegt der TSG Lütter im Neunmeterschießen.



Lütter ist neuer Hallen-Gemeindemeiste,  nachdem Kerzell in den beiden Jahren zuvor Platz eins belegten. In einem packenden Finale setzte sich die TSG mit 4:1 nach Neunmeterschießen gegen die Helvetia durch. Eichenzell holte mit einem 2:1 gegen die SG Büchenberg Platz drei. In einem spannenden Finale führte die SG Kerzell, schnell mit 1:0 und hätte danach höher führen müssen. Lütter baute dann immer mehr Druck auf und erzielte in der letzten Minute den Ausgleichstreffer. Im Neunmeterschießen konnten die Kerzeller Schützen allesamt nicht treffen, während die Akteuere der TSG cool blieben und ihrerseits verwandelnden.


Fü die Helvetia waren Timo Hasenauer, Patick Niemann, Stephan Depta, Niklas Hilfenhaus, Tom Schnopp, Moritz Müglich, Dirk Kress, Lucas Herzog, Aron Jahn und Mikael Avanesian im Einsatz.

Halbfinale
Lütter – Büchenberg 4:0
Eichenzell – Kerzell 1:2

Spiel um Platz 3
Büchenberg – Eichenzell  1:2

Finale
Kerzell - Lütter  1:1   1:4  nach Neunmeterschießen



Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84

Aktuelle Ergebnisse
Kommende Spiele

Webseite JSG Rippberg

Das Wappen der JSG Rippberg

I. meiste Tore seit 08/09


II. meiste Tore seit 08/09

Copyright @ 2017 SG Helvetia Kerzell