SV Germania Müs - SG Kerzell
4 : 0
06.08.2017, 15:00 Uhr
1.Mannschaft - Punktspiel
Saison 2017/2018
Spielbericht
geschrieben von Claus Heiner
Die SG Kerzell verlor zum Saisonauftakt deutlich mit 0:4 (0:2) beim Aufsteiger SV Müs. Die Helvetia spielte eine Viertelstunde ordentlich, war danach allerdings klar unterlegen. Es wurden - besonders in der zweiten Halbzeit - sehr viele einfache Fehler gemacht und offensiv konnte die Mannschaft von Michael Jäger nie wirklich gefährlich werden.
Müs ging mit viel Einsatz in die Begegnung und lies Kerzell wenig Gelegenheit zum kombinieren. Darüber hinaus zeigten die Hausherren deutlich Vorteile in den Zweikämpfen, besonders im Kopfballspiel und einen gefälligen Spielaufbau. Die Tore resultierten allerdings ausnahmslos aus haarsträubenden Fehlern auf Seiten der Gäste.
Kerzell verlor schlussendlich nach einer schwachen Vorstellung auch in der Höhe verdient mit 4:0.

Es kann nur besser werden....


Kerzell: Bolz; Jahn, Depta (68. Reith), Hilfenhaus, Schnopp (87. Hilgenberg), Lazarevski, Kress (53. Haxhiu), Günther, Witzel, Heil, Müglich.

Tore: 1:0 Julian Keller (26.), 2:0 Marc Friedel (32.), 3:0 Marc Friedel (83.), 4:0 Julian Keller (85.)

Zuschauer: 180.
Bilder
Kommentar schreiben
Aktuelle Ergebnisse
Kommende Spiele

Webseite JSG Rippberg

Das Wappen der JSG Rippberg

I. meiste Tore seit 08/09


II. meiste Tore seit 08/09

Copyright @ 2018 SG Helvetia Kerzell