TSV Bachrain - SG Kerzell
1 : 2
03.09.2017, 15:00 Uhr
1.Mannschaft - Punktspiel
Saison 2017/2018
Tore
0:1   Sascha Heil 3.
1:1 Marko Madzar   63.
1:2   Darko Lazarevski 65.
Spielbericht
geschrieben von Claus Heiner
Auswärtssieg

Die SG Kerzell holte gegen den TSV Bachrain mit 2:1 (1:0) den ersten Dreier der Saison und konnte die "rote Laterne" abgeben.
Kerzell erwischte einen Start nach Maß und ging in der dritten Minute durch einen schönen Freistoß von Sascha Heil in Führung. Danach entwickelte sich ein Spiel mit deutlicher Feldüberlegenheit und - meist durch Standards- sehr guten Torchancen für die Hausherren.
Die Abwehr der Helvetia hielt Stand und Keeper Dennis Bolz war stets auf dem Posten. Die Truppe von Michael Jäger zeigte sich vor allen Dingen kämferisch stark verbessert. Nach der Pause wurde die Partie ausgeglichener, bevor Bachrain durch Madzdar nach einem schönen Angriff ausgleichen konnte.
Beim Kerzeller Anhang machten sich Befürchtungen breit, das Spiel könne nun kippen, zumal auf dem engen, mit der berühmten Ziegelsteinmauer umgebenen Bachrainer Platz, für gewöhnlich die "Post abgeht" wenn die Hausherren ins Rollen kommen. Der postwendende Führungstreffer durch Darko Lazarevski verhinderte dies jedoch. In der Folge drückte Bachrain und kam zu guten Tormöglichkeiten. Dennis Bolz, 18-jähriger, eigentlich noch A-Jugendspieler, lieferte mit geradezu unglaublicher Ruhe eine bärenstarke Partie und hielt den Sieg fest.
Michael Jäger konstatierte nach dem Spiel „Wir haben am Ende mit Glück und Geschick die Führung verteidigt und endlich die ersten drei Punkte erkämpft“

Bachrain: Kania; Hannes Ohneiser, Ivkovic, Link, Patrick Lesser, Fuchs, Klüber, Stefan Ohneiser, Diegelmann, Philipp Lesser, Madzar

Kerzell: Bolz; Depta, Hilfenhaus, Jahn (90., Doneski), Schnopp, Lazarevski (88., Kress), Günther, Tafolli, Witzel, Heil, Müglich (80., Hilgenberg)


Zuschauer: 180.
Kommentar schreiben
Aktuelle Ergebnisse
Kommende Spiele

Webseite JSG Rippberg

Das Wappen der JSG Rippberg

I. meiste Tore seit 08/09


II. meiste Tore seit 08/09

Copyright @ 2018 SG Helvetia Kerzell