SG Kerzell - FC Britannia Eichenzell
1 : 4
29.04.2018, 15:00 Uhr
1.Mannschaft - Punktspiel
Saison 2017/2018
Tore
0:1   Lucas Maierhof 25.
1:1 Sascha Heil   27.
1:2   Christian Müller 53.
1:3   Martin Kriwoschein 71.
1:4   Lucas Maierhof 76.
Spielbericht
geschrieben von Claus Heiner
Eichenzell siegt im Gemeindederby

Eichenzell übernahm vor rund 250 Zuschauern die Spielkontrolle. Folgerichtig konnten die Eichenzeller dann auch rasch in Führung gehen. Lucas Maierhof traf mit einem schönen Schuss aus gut 20 Metern genau in den Knick (25.). Die Kerzeller, die eine gute Partie zeigten, ließen sich nicht beeindruckenn und glichen praktisch direkt im Gegenzug aus. Sascha Heil ließ zwei Gegenspieler stehen und traf nach starker Einzelleistung zum 1:1. Bis zur Pause entwickelte sich eine ausgeglichene Partie, in der die Gastgeber sogar die besseren Chancen hatten. Aaron Loui Jahn traf mit seinem Heber allerdings nur die Latte (37.). Bemerkenswert eine überaus faire Aktion von Eichenzells Martin Kriwoschein, der den Schiedsrichter dazu veranlasste, seine Entscheidung auf Handspiel bei einer Brust-Annahme von Aaron Loui Jahn kurz vor dem Kerzeller Strafraum zurückzunehmen.
Nach dem Seitenwechsel kam Eichenzell wieder zurück ins Spiel und ging wieder in Führung. Christian Müller traf nach einem Abpraller aus 20 Metern.(53.). Auch danach hatte die Helvetia erneut die Chance zum Ausgleich, doch wieder traf Jahn die Latte. Im Anschluss entwickelte sich, auch aufgrund schwindender Kräfte bei den Gastgebern, eine relativ einseitige Partie. Eichenzeller erhöhte durch Martin Kriwoschein und Lucas Maierhof noch auf 4:1.

Die Britania siegt absolut verdient, wenn auch etwas zu hoch. Die Helvetia spielte eine ordentliche Begegnung und kann mit drei Punkten vom Doppelspieltag gut leben.

Kerzell: Bolz; Müglich (85. Reith), Depta, Hilfenhaus, Jahn, Heiner, Kress (65. Avanesian), Günther, Witzel, Lazarevski (75. Hilgenberg), Heil.

Eichenzell: Kirbus; Schlag, M. Müller, Maierhof, Heil, Chr. Müller, Kriwoschein (78. Schultheis), Öszuvaci (60. Heumüller), J. Müller, Kratz, Schad (64. B. Müller).
Tore: 0:1 Lucas Maierhof (25.), 1:1 Sascha Heil (27.), 1:2 Christian Müller (53.), 1:3 Martin Kriwoschein (71.), 1:4 Lucas Maierhof (76.)
Zuschauer: 250.
Kommentar schreiben
Aktuelle Ergebnisse
Kommende Spiele

Webseite JSG Rippberg

Das Wappen der JSG Rippberg

I. meiste Tore seit 08/09


II. meiste Tore seit 08/09

Copyright @ 2018 SG Helvetia Kerzell