SG Elters/Eckweisbach - SG Kerzell
1 : 1
05.11.2022, 14:30 Uhr
1.Mannschaft - Punktspiel
Saison 2022/2023
Spielbericht
geschrieben von Claus Heiner
Abbruch nach achtzig Minuten.

Beim Spiel auf dem engen, schlechten Platz ging Kerzell in der 10. Minute durch Tom Schnopp in Führung. Tom zog von der rechten Außenbahn einen Ball nach innen, der vermutlich als Flanke geplant war, aber wunderbar im Knick des Kastens der Hausherren landete. Die Helvetia hatte darüber hinaus klare Torchancen, geriet allerding mit zunehmender Dauer unter Druck der Dreier SG. Nachdem Halbzeit zwei zunächst ausgeglichen verlief, gab es in der 63. Minute Strafstoß für die Hausherren. Hierbei lag der Unparteiische mit seiner Entscheidung allerdings definitiv daneben. In der ganz aktuellen Handregel ist folgendes ausgeführt:

".....abgesehen von den genannten Vergehen liegt in folgenden Situationen, in denen der Ball an die Hand/den Arm eines Spielers springt, kein Vergehen vor: - Der Ball springt direkt vom Kopf oder Körper (einschließlich des Fußes) des Spielers an dessen Hand/Arm.usw"

Dies war im vorliegenden Fall ganz exakt so, da Niklas Hilfenhaus sich an der Strafraumgrenze selbst an die Hand schoss.
Schlussendlich spielte das Ganze keine Rolle mehr, da Schiedsrichter Rohrbach wegen Kreislaufproblemen nicht weitermachen konnte und Ersatz nicht vorhanden war.
Aktuelle Ergebnisse
Kommende Spiele

Webseite JSG Rippberg

Das Wappen der JSG Rippberg

I. meiste Tore seit 08/09


II. meiste Tore seit 08/09

Copyright @ 2022 SG Helvetia Kerzell