Kommentare


DonaldFlale aus DonaldFlale schrieb am 13.08.22 um 22:54 Uhr

nada de especial
_________________
vulcão caça-níqueis com dinheiro real i - <a href=https://kazino2020s.site/218.html>macaco caça-níqueis 2 jogue de graça</a>, os melhores casinos online com pagamentos rápidos


Fan aus Kerzel schrieb am 13.08.22 um 14:40 Uhr

Die Scharte vom Kegelspiel wetzen wir aus. Jetzt kommt nämlich der Schmied mit dem Hammer.
Der haut drauf bis der Hammer glüht. Zur Kühlung braucht der Schmied Bier - viel Bier.
Dann klappt das mit den Siegen. Falls nicht liegt es nur an zu wenig Bier für die Schmierung.
Gewusst wie. Ha, ha, ha.........


DonaldFlale aus DonaldFlale schrieb am 12.08.22 um 22:29 Uhr

nada assim
_________________
dreno de apostas esportivas - <a href=https://cazinoc777.site/480.html>download grátis livro bookmaker</a>, maratona de apostas gomel


Fan aus Kerzell schrieb am 07.08.22 um 18:03 Uhr

Ui, ui,ui, heute gab es aber einen auf die Ömme.


Fred Schabulski aus Auf Schalke schrieb am 30.05.22 um 17:21 Uhr

Der Hohmann, der Horst, irrt gewaltig:
Da Schabulski gitt nuch lang kei Rooh!!

Nach dem Sieg der Helvetia zog der Horst Hohmann sich wahrscheinlich erst einmal einige Cerveja rein, rülpste zufrieden und schrieb in einer für junge Kerzeller sicher unverständlichen Fremdsprache freudetrunken seine Glücksgefühle ins Gästebuch.
Aber keine Sorge, die alten Haudegen der Helvetia werden sicher für ein paar Weizenbier den altsprachlichen Text übersetzen und dabei viel Spass haben.
Aber auch der Schabulski hatte Spass und viel Freude, als er das Ergebnis las und somit der Klassenerhalt geschafft war. Nur gab es bei mir keine Gamaschenbrühe von Cerveja wie beim Horst sondern Pilsken und enn doppelten Klaren auf die Helvetia.
Daher Glückwunsch an alle, die zu dieser tollen Energieleistung beigetragen haben.
Allen voran der Weizenbierrunde, die diese Mannschaft mit ihrem riesigen Erfahrungsschatz bierselig und lautstark immer wieder zur Leistungsgrenze getrieben hat

Euer Schabulski Auf Schalke
Bundesligist

Glückauf


Horst Hohmann aus Curitiba/Brasilien schrieb am 29.05.22 um 20:38 Uhr

Dess dr Schabulski gidd ändlich Rooh:
ich gän zoo, hon mich mid de Zoohle verdoo!
dee Käzäller hon au nur vier niegemoad,
dr fönft hod en Äkwiesbicher im eigene Door
öngergebroad.
Dr Bleuel un dr Hilfenhaus hadde nüscht drgäche,
ohne uffzuhörn grüsche se: bos an Säche!
Un dr ei sead zom annern: Aiai, aiaiai!
Bos an schönne Abschluss vom Wonnemonad Mai!


Marc-Sebastian Depta aus Ahrensburg schrieb am 29.05.22 um 19:22 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zum Klassenerhalt!


Horst Hohmann aus Curitiba/Brasilien schrieb am 29.05.22 um 18:47 Uhr

Bär gemeint hod mir stieche ab,
loag hütt ganz schöö näwe dr Kapp.
Fönf hommr de Rhöner ins Hüüse geschosse,
Vier hod onsern Tormann nur niegelosse.
Dröm blimmer widderscht in dr Gruppe-Liech
Bär´s net gleid soll ons dr Bockel nabstiech.
Nadörlich heist´s au von hee uis: Hoch dee Dasse,
dess dr Haals blidd immer en schönne nasse!

Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194

Name:Ort:
Kommentar:
Hinweise zur Verarbeitung Deiner Angaben und Widerspruchsrechte: Datenschutzerklärung.
Aktuelle Ergebnisse
Kommende Spiele

Webseite JSG Rippberg

Das Wappen der JSG Rippberg

I. meiste Tore seit 08/09


II. meiste Tore seit 08/09

Copyright @ 2022 SG Helvetia Kerzell